Industrie-PCs optimieren Prozesskosten in der Transportlogistik

Eine globalisierte und immer besser vernetzte Welt bietet Transparenz und Vergleichbarkeit sowie ein deutliches Wachstum der Warenströme – sowohl im regionalen als auch im überregionalen Verkehr.

Der Transport erfolgt über Straße, Schiene, Luft- oder Wasserweg. Es vereint jedes Speditionsunternehmen in der Notwendigkeit, die Effizienz seiner Transporte zu erhöhen, um einen zügigen und reibungslosen Warenaustausch innerhalb der Verkehrssparten sicherzustellen.

IPCs sind an unterschiedlichen Stellen des Transportwesens unabdingbar geworden – von der Datenerfassung im Wareneingang / Warenausgang bis hin zur Dokumentationspflicht in der Wartung der Maschinen.

Unsere IPCs finden in folgenden Bereichen Anwendung:

Lager                   Straße                    Flughafen                    Hafen                    Bahn

 

News

proLogistik nutzt Ökostrom für E-Autos

Wir setzen auf Grün. Zur Deckung des gesamten Strombedarfs für die Ladeinfrastruktur unserer... ...weiter lesen.

Absolventenkongress Essen – Wir sind dabei!

Unter dem Motto „Mach, was du liebst!“ sind wir am 05. Juli 2018 auf dem Absolventenkongress in... ...weiter lesen.

proLogistik unterstützt Leasing von Dienstfahrrädern

Zukünftig wird bei proLogistik verstärkt in die Pedale getreten, denn der Dienstwagen bekommt... ...weiter lesen.