IPCs in der Pharmazie und Chemie

Nicht nur die Lebensmittelindustrie, sondern auch die Hersteller pharmazeutischer und chemischer Artikel, unterstehen einer besonders strengen Kontrollpflicht im Produktionsprozess.

Da sich viele traditionsreiche Pharma- und Chemieunternehmen ihrer Verantwortung bewusst sind, arbeiten sie seit langem nach der GMP (Good Manufacturing Practise) – einer eigenauferlegten Prüfung zur Qualitätssicherung. Zusätzlich unterliegt die Pharmaindustrie speziellen arzneimittelrechtlichen Verpflichtungen, die die Qualitätssicherung im Produktionsprozess vertiefen.

Kosteneffizientes Arbeiten im Zuge der Globalisierung auf der einen Seite, tiefgehende Richtlinien und Verpflichtungen zur Qualitätssicherung auf der anderen Seite, stellen die pharmazeutische und chemische Industrie vor großen Herausforderungen.

Stellen Sie sich den Anforderungen: Mit den IPCs unserer Baureihe pro-V-pad Steel haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite.

Der IPC ist dank des Edelstahlgehäuses in der Schutzklasse IP67 (optional IP69k) wie gemacht für die Produktionssteuerung unter hygienischen Ansprüchen. Für eine fehlerfreie und schnelle Datenübertragung sorgen die Standardschnittstellen der IPCs, die sowohl über Ethernet, seriellen Schnittstellen als auch über WLAN, Bluetooth und USB-Anschlüsse verfügen.

Zusätzliche Peripheriegeräte (Wiegeeinheiten, Scanner u. a.) können somit einfach und flexibel an den IPC angeschlossen werden. Die Datenerfassung erfolgt transparent und online durch den Industrie-PC – für eine lückenlose Dokumentation im Herstellungsprozess, die die Rückverfolgbarkeit der Artikel ermöglicht.

Der Industrie-PC vereint leistungsstarke Rechnerkomponenten und kapazitiven Touch mit einem äußert robusten, reinigungsmitteltauglichen Gehäuse. Die Touch-Funktion, des in den Größen 12,1“ – 19,0“ erhältlichen Industrie-PCs, ermöglicht ein schnelles effizientes Steuern von Produktionsanlagen.

Gut durchdacht: Der Industrie-PC ist durch die lüfterlose Kühlung in den Temperaturbereichen von -30°C bis +60°C einsetzbar.

Seit 30 Jahren forschen und entwickeln wir unsere Hardware „Made-in-Germany“. Wir sind ein langjähriger Hersteller von industriellen Computern und legen Wert auf Produkte mit einer hohen Langlebigkeit sowie Anwenderfreundlichkeit.

Sie haben Fragen zu unserer Produktreihe? Kontaktieren Sie uns gerne!

Weitere Informationen rund um unsere industriellen Computer finden Sie hier:

pro-V-pad Steel     pro-V-pad Classic x86     pro-V-pad Classic ARM

       

News

proLogistik nutzt Ökostrom für E-Autos

Wir setzen auf Grün. Zur Deckung des gesamten Strombedarfs für die Ladeinfrastruktur unserer... ...weiter lesen.

Absolventenkongress Essen – Wir sind dabei!

Unter dem Motto „Mach, was du liebst!“ sind wir am 05. Juli 2018 auf dem Absolventenkongress in... ...weiter lesen.

proLogistik unterstützt Leasing von Dienstfahrrädern

Zukünftig wird bei proLogistik verstärkt in die Pedale getreten, denn der Dienstwagen bekommt... ...weiter lesen.